03. Okt 2019

Medicare erweitert Engagement

 
Medicare erweitert Engagement

 Medicare erweitert sportliches Engagement

Mit der Medicare GmbH konnte ein weiteres Unternehmen als Trikotpartner für die 1. Frauenmannschaft des SV FORTUNA '50 Neubrandenburg für die neue Saison gewonnen werden. Bereits seit der Saison 2015/2016 zählt das Neubrandenburger Unternehmen zu den Förderern des Neubrandenburger Handballs.
Die Entwicklung, die der SV Fortuna '50 in den vergangenen Jahren genommen hat und der sportliche Erfolg der Damenmannschaft in der zurückliegenden Saison haben den Geschäftsführer Matthias Heicke überzeugt sein Engagement zur Saison 2019/2020 auszubauen. So ziert das Unternehmenslogo zukünftig das Trikot der Frauenmannschaft, wenn diese in der Oberliga Ostsee-Spree auf dem Handballparkett steht.
"Mit dem Ausbau der Zusammenarbeit mit dem SV Fortuna '50 und insbesondere der Förderung des Frauenhandballs, wollen wir unseren Beitrag leisten, die Rahmenbedingungen im Frauenbereich des Vereins zu verbessern", so Matthias Heicke.
Mit der Medicare GmbH hat der Verein nicht nur einen Sponsor an seiner Seite, sondern auch einen Spezialisten aus den Bereichen Orthopädietechnik, Rehabilitationstechnik, Schuhtechnik, Sanitätshaus und Homecare.
Der SV Fortuna '50 und insbesondere die 1. Frauenmannschaft sagen DANKE an Matthias Heicke und die Medicare GmbH und freuen sich auf eine spannende Handballsaison!

 

Kostenfreie Rufnummer: 0800 433 533 633
Medicare GmbH
Bornmühlenstraße 4
17033 Neubrandenburg
E-Mail senden ...