21. Jan 2020

Informationen zur Stomaversorgung für DAK-Versicherte

 

Aktuelle Informationen zur Stomaversorgung für DAK-Versicherte

Werte Kundinnen und Kunden,

derzeit liegen der Krankenkasse DAK-Gesundheit mehrere Vertragsangebote für die Stomahilfsmittelversorgung vor,
die bisher nicht angenommen wurden.
Somit ist es uns derzeit leider nicht möglich, Sie zu versorgen.
Wir sind weiterhin durch unsere Verbände in Vertragsverhandlungen und bemühen uns um eine tragfähige Lösung.
Aus aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit haben zunächst nur Vertragspartner der DAK-Gesundheit die Versorgungsberechtigung für Stomahilfsmittel.
Dieser Vertrag wurde zum 01.12.2019 neu verhandelt.

Sollten sich Fragen oder sogar Probleme bei Ihrer Versorgung ergeben, kontaktieren Sie bitte Ihre Krankenkasse.
Gern können Sie sich mit Ihren Anliegen auch an uns wenden.
Hierzu erreichen Sie uns unter unserer kostenfreien Rufnummer 0800 433 533 633.

Medicare ist bestrebt, den hohen Vertragsanforderungen gerecht zu werden und diese zu erfüllen.
Uns ist es wichtig Sie weiterhin qualitätsorientiert, wohnortsnah und mit hoher Fachkompetenz zu versorgen.

Wir wollen Ihnen auch in Zukunft eine qualitative und kompetente Stomahilfsmittelversorgung bieten und Ihnen als Ihr verlässlicher Partner zur Seite stehen.

Über den weiteren Verlauf werden wir Sie informieren.

Kostenfreie Rufnummer: 0800 433 533 633
Medicare GmbH
Bornmühlenstraße 4
17033 Neubrandenburg
E-Mail senden ...